Aufgaben definieren
Kompetenz mobilisieren
Verfahren strukturieren
Entscheidungsgrundlagen schaffen:

INNOVATION


2017
Begleitforschung zum Stadtumbau in Thüringen
Koordination des Landesmonitorings mit den 42 am Landesmonitoring beteiligten Programmgemeinden seit 2002
im Auftrag des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft
2015
Leitbildarbeit Nordhausen 2030
im Rahmen des Bürger- und Akteursgremiums, 5 moderierte Werkstätten
Stadt Nordhausen, Thüringen
Integriertes Stadtentwicklungskonzept und Leitbild Nordhausen 2030
Fortschreibung und Integration des Integrierten Klimaschutzkonzeptes
Stadt Nordhausen, Thüringen
Nutzungskonzept für Schloss Scharfenstein
Stadt Leinefelde-Worbis, Thüringen
2014
Bebauungsplan „Albertstadt Ost“ in Dresden-Neustadt
Organisation Werkstattverfahren
Landeshauptstadt Dresden
2013
Integriertes Stadtentwicklungskonzept Gera 2030
Inhaltliche Steuerung und Moderation des Planungsprozesses
Stadt Gera
2012
Magistralenmanagement Georg-Schumann-Straße in Leipzig
im Rahmen von ExWoSt, Erarbeitung eines Leitbildes zur Straßenraumgestaltung
Stadt Leipzig
2011
Bürgerbeteiligungsverfahren zum Bau einer neuen Straßenbahnlinie "Mainzelbahn"
Organisation und Moderation, Zeitraum 2010 bis 2012
Stadt Mainz
2010
Konfliktmoderation im Welterbebereich der Bucht von Kotor
Bucht von Kotor, Montenegro
Stadtumbau Südstadt Leinefelde
Begleitung des Stadtentwicklungsprozesses seit 1993
Stadt Leinefelde-Worbis, Thüringen
2009
Moderation und inhaltliche Steuerung des Planungsprozesses des Stadtentwicklungskonzeptes SEKo Leipzig
Stadt Leipzig, Sachsen
2005
Entwicklung von Gewerbeflächen am Südbahnhof in Gera
Stadt Gera, Thüringen
2004
Prozesssteuerung Leitbildentwicklung „Alte Salzstraße“ in Leipzig
Stadt Leipzig, Sachsen
ZOPP-Moderationen in diversen Auslandsprojekten
der GTZ (Gesellschaft für technische Zusammenarbeit)